Das Frauenhaus

ist immer auch ein Kinderhaus

Kinder, die mit ihren Müttern im Frauenhaus Schutz finden, waren häufig Zeugen von Gewalt oder haben selbst Gewalt erleiden müssen. Gewalterlebnisse können zu vielfältigen gesundheitlichen und psychischen Störungen bei Kindern führen.

Im Kinderbereich des Frauenhauses erleben die Mädchen und Jungen eine engagierte und parteiliche Unterstützung für ihre Interessen und Probleme.

Wir bieten an:

Jungen können nur bis zum Alter von 14 Jahren aufgenommen werden. Für ältere Jungen versuchen wir, eine andere Unterbringungsmöglichkeit zu finden.